Musikinstrumenten-Museum, Athen

Reiseführer und Fotos zu Musikinstrumenten-Museum in Athen

14

Musikinstrumenten-Museum, Athen

Nutzen Sie auch Fotos Musikinstrumenten-Museum, den Stadtplan Musikinstrumenten-Museum oder Hotels nähe Musikinstrumenten-Museum.

Athen bietet dem Besucher eine gigantische Bandbreite von Museen, in denen man sich vor allem über die antike Vergangenheit Griechenlands informieren kann. Aber auch andere Museen sind einen Besuch wert und sollten nicht verpasst werden, wie beispielsweise das Museum für griechische Volksinstrumente (Mouseio Ellinikon Mousikon Organo).

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Die Instrumente im Museum sind nicht ganz so alt wie das Fresko

Im Stadtteil Pláka, westlich der Römischen Agorá, liegt das Museum für griechische Volksinstrumente. Es wurde in das ehemalige Wohnhaus des in den Jahren von 1833 bis 1860 amtierenden Finanzministers Georgios Lassanis einquartiert. In dem Ausstellungshaus kann man die Privatkollektion des Musikwissenschaftlers Fivos Anogianakis bewundern, der in der Zeit von 1950 bis 1990 um die 1.200 Musikinstrumente sammelte. Bei dieser Kollektion handelt es sich um Instrumente aus dem 18. bis zum 20. Jahrhundert, die für die griechische Volksmusik von Bedeutung waren und noch immer sind. Aber damit nicht genug: Die Ausstellung des Museums für griechische Volksinstrumente wird bereichert durch interessante Dokumente, Fotos und Hörbeispiele.

Etwa die Hälfte der Instrumente kann man in einer Dauerexposition besichtigen. Sie erstreckt sich über drei Etagen, wobei die Instrumente, geordnet nach ihrer jeweiligen Gruppenzugehörigkeit, in vier Abteilungen untergebracht sind. Die erste Sektion wird bestimmt von den Membraninstrumenten, wie beispielsweise Trommeln. Eine zweite Abteilung zeigt verschiedene Blasinstrumente und eine dritte die Sammlung von Saiteninstrumenten. Der letzte Bereich beherbergt Idiophon-Instrumente, wie zum Beispiel Glocken.

Die andere Hälfte der im Museum nicht ausgestellten Musikinstrumente steht für die Forschung und für Wanderausstellungen zur Verfügung. In einem Anbau des Museums befindet sich das Forschungszentrum für Musikethnologie sowie Archive und Vortragssäle, in denen Seminare und Bildungsprogramme abgehalten werden.

Ein ganz besonders beeindruckendes Erlebnis sind die meist samstags stattfindenden Konzerte im Garten des Museums. Diese Veranstaltungen entführen die Zuhörer in die Welt der traditionellen griechischen Musik. Am besten informiert man sich gleich vor Ort über die unterschiedlichen Darbeitungen und genauen Termine. Wer Lust hat, ein kleines Stück traditionelles Griechenland als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen, der sollte in jedem Fall den Museumsladen aufsuchen, in dem man verschiedene Instrumente, CDs und Bücher erwerben kann.

Gesamtbewertung Musikinstrumenten-Museum

Von den separaten Bewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3702 Bewertungen zu Musikinstrumenten-Museum:
71%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Diogenous, Athen
U-Bahn: Monastiráki (Linie 1 / 3)
Telefon: +30 - 210 - 3250198

15

Museio Kenellopoulos, Athen

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Kenellopoulos Museum, unseren Stadtplan-Kenellopoulos Museum und Hotels nahe Kenellopoulos Museum.

Ein weiteres interessantes Museum, das ebenfalls in einem herrschaftlichen Wohnsitz untergebracht wurde, ist das Paul und Alexandra Kanellopoulos Museum (Museio Kanellopoulos) am Nordabhang der Akropolis. Beheimatet in einem neoklassischen Bauwerk aus dem Jahr 1864 werden in dem Museum Kunstobjekte aus der prähistorischen Zeit bis hin zum Mittelalter ausgestellt. Darunter befinden sich vor allem Keramiken und Kleinplastiken sowie Schmuck und Waffen. Gegründet wurde das Kanellopoulos Museum im Jahr 1976, nachdem die Privatsammlung des Ehepaares Paul und Alexandra Kanellopoulos dem griechischen Staat vermacht wurde. Das Gebäude fungierte ehemals als herrschaftlicher Wohnsitz der Michaleas Familie, bevor es in den 1960er und 1970er Jahren vom griechischen Staat erworben und restauriert wurde.

Übersicht der Bewertungen Kenellopoulos Museum

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1958 Bewertungen zu Kenellopoulos Museum:
64%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Theorias Straße Ecke Panos Straße, Athen
U-Bahn: Monastiráki (Linie 1 / 3)
Telefon: +30 - 210 - 3212313

16

Metamorfosis tou Sotiros, Athen

Besuchen Sie auch Fotos Metamorfosis tou Sotiros, unseren Stadtplan-Metamorfosis tou Sotiros und Hotels nähe Metamorfosis tou Sotiros.

Wenige Schritte vom Paul und Alexandra Kanellopoulos Museum 15 entfernt steht am Akropolis-Nordhang die kleine Kapelle Metamorfosis tou Sotiros, die in den Jahren zwischen 1050 und 1150 erbaut wurde. Im 14. Jahrhundert wurden Umbau- und Renovierungsarbeiten unter anderem an ihrer Kuppel, den Apsiden und dem Westjoch durchgeführt. Im Innern der Kapelle kann man eine Ikone der Panagia Tricherousa aus dem 14. Jahrhundert sowie Wandmalereien besichtigen.

Übersicht der Bewertungen Metamorfosis tou Sotiros

Aus den einzelnen Einzelbewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1758 Bewertungen zu Metamorfosis tou Sotiros:
61%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Theorias Straße / schräg gegenüber vom Paul und Alexandra Kanellopoulos Museums, Athen
U-Bahn: Monastiráki (Linie 1 / 3)

  • Akropolis - Die bekannteste Sehenswürdigkeit und das Mekka für jeden Besucher...
  • Das Akropolis-Museum befindet sich direkt auf dem prächtigen Tempelberg, in...
  • Pláka - Der bedeutenden Akropolis zu Füßen liegt die Altstadt von Athen, die...
  • Archäologisches Nationalmuseum - Ein absolutes Muss und sogar für Museumsmuff...

Stadtplan Musikinstrumenten-Museum

Stadtplan Musikinstrumenten-Museum Athen

Augenblicklich beliebte Athen Hotels

Plaka Hotel Impressionen
7 Kapnikareas & Mitropoleos
EZ ab 66 €, DZ ab 69 €
New Hotel Motiv
16, Fillelinon str., 10557 Athen
EZ ab 158 €, DZ ab 171 €
Herodion Hotel Bildansicht
4 Rovertou Galli Street, 11742 Athen
EZ ab 86 €, DZ ab 101 €
Astor Hotel Impressionen
16,Karageorgi Servias, 10562 Athen
EZ ab 69 €, DZ ab 87 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Athen

Hotels buchen

Buchen Sie Ihr günstiges Hotelangebot jetzt auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenfrei zu jeder Reservierung gibt es auf Citysam einen E-Book-Guide!

Straßenkarte Athen

Überschauen Sie Athen sowie die Region durch unsere hilfreichen Straßenkarten. Per Luftaufnahme finden Sie Touristenattraktionen und Hotels.

Touristenattraktionen

Details über Athena-Nike-Tempel, Omónia-Platz, Akropolis, Archäologisches Nationalmuseum und zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten bekommt man mithilfe des Reiseportals dieses Gebiets.

Unterkünfte bei Citysam

Passende Unterkünfte und Gästehäuser hier suchen sowie buchen

Diese Hotels befinden sich in der Nähe von Musikinstrumenten-Museum sowie weiteren Sehenswürdigkeiten wie Parthenon, Erechtheion, Akropolis. Darüber hinaus gibt es Hotelsuche momentan 264 andere Athen-Hotels. Jede Buchung inklusive gratis PDF-Reiseführer für Ihre Reise.

Adrian Hotel 3* TOP

74 Adrianou Street 48m bis Musikinstrumenten-Museum
Adrian Hotel

Plaka Hotel 3* TOP

7 Kapnikareas & Mitropoleos 160m bis Musikinstrumenten-Museum
Plaka Hotel

Kimon Athens Hotel 1*

Apollonos 27 240m bis Musikinstrumenten-Museum
Kimon Athens Hotel

Metropolis Hotel 2* TOP

46 Mitropoleos Street 310m bis Musikinstrumenten-Museum
Metropolis Hotel

Central Hotel 3* TOP

Apollonos 21 310m bis Musikinstrumenten-Museum
Central Hotel

Ihre Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Musikinstrumenten-Museum in Athen Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.