Parthenon, Athen

Reisetipps , Fotos von Parthenon in Athen

 2 

Parthenon-Tempel, Athen

Besuchen Sie auch Fotos Parthenon, den Stadtplan Parthenon oder Hotels nahe Parthenon.

Parthenon Bildansicht Attraktion  Der marmone Parthenon-Tempel ist das Highligt eines Akropolis-Besuches

Der marmone Parthenon-Tempel ist das Highligt eines Akropolis-Besuches

Der Parthenon Tempel - Eines der bekanntesten Bauwerke der Akropolis

Der Parthenon-Tempel ist ohne Zweifel ein unbestreitbares Highlight eines jeden Akropolis-Besuchs. Neben dem Erechtheion, dem Nike-Tempel und den Propyläen  4  gehört er zu den bekanntesten Bauwerken der Akropolis. Der aus Marmor errichtete Parthenon-Tempel gilt weltweit als bedeutendstes Bauwerk des antiken Griechenlands und fasziniert seit jeher seine Betrachter.

Als Spitze der Akropolis glänzt der Parthenontempel seit nunmehr fast 2.500 Jahren. Blickt man zur Akropolis empor ist dieser Tempel das erste ins Auge fallende Gebäude, das oftmals als Synonym für die gesamte Akropolis angesehen wird. Als Symbol für die gesamte Menschheit wählte die UNESCO diesen Bau als ihr Emblem. Geweiht wurde der Parthenon Tempel der Stadtgöttin Athena, der man für die Rettung während des Perserkrieges dankte. Doch schon zuvor befand sich an gleicher Stelle ein Tempel, der allerdings von den Persern zerstört wurde.

Die Errichtung des Parthenon Tempels

Verantwortlich für das zwischen 447 und 438 vor Christus errichtete Bauwerk sind die Architekten Iktinos und Kallikrates sowie der Bildhauer Phidias. Die zahlreichen, kunstvollen bildhauerischen Verzierungen aus Marmor befanden sich sowohl außen als auch im Innern des Parthenon Tempels und wurden erst sechs Jahre nach Fertigstellung des Tempels beendet. Der Parthenon-Tempel besteht aus pentelischem Marmorund einer dorischen Säulenordnung, die als die älteste der griechischen Säulenordnungen gilt. Der pentelische Marmor stammt aus einem Steinbruch des Berges Pentelikon, der sich im Nordosten Athens befindet. Seit dem Jahr 570 vor Christus baute man an dieser Stelle den hellen Marmor ab.

 Foto Reiseführer

Schon von Weitem stahlt der Parthenon

 Foto Attraktion

Aufwändige Restaurierungsarbeiten an der antiken Stätte

 Fotografie Attraktion  von Athen

Detailvolle Gestaltung der Bauwerke

Wissenswertes über den Parthenon Tempel

In der Länge besteht der Parthenon-Tempel aus 17 und in der Breite aus acht Säulen, die alle eine Höhe von über zehn Metern haben und von unten nach oben im Durchmesser, von 1,90 auf 1,48 Meter, abnehmen. Eine Ausnahme bilden die vier Ecksäulen mit einem größeren Durchmesser. Der gesamte Tempel steht auf einem etwa 31 mal 70 Meter großen dreistufigen Unterbau - dem Stylobat. Im Innenraum des Parthenon Tempels, der so genannten Cella, befand sich einst die zwölf Meter hohe Statue der Athena. Das Gesicht sowie Hände und Füße der Statue waren aus Elfenbein, die Augen aus Edelsteinen. Die beeindruckende Wirkung des Parthenon führte dazu, dass man diesen Tempel in der Antike als eines der Weltwunder ansah.

 Bildansicht Reiseführer

Abends bietet der Parthenon einen noch schöneren Anblick

Der Parthenon Tempel und der Staatsschatz

Der Parthenon-Tempel war auch Aufbewahrungsort des Staatsschatzes und verschiedener Kultgegenstände. Später wurde er als christliche Kirche genutzt, allerdings herrscht hier Uneinigkeit, ob dies bereits in der Spätantike oder aber erst im 6. Jahrhundert nach Christus geschah. Die kirchliche Funktion des Parthenon-Tempels bestand über sechs Jahrhunderte. Im Jahr 1687 wurde der antike Bau schwer beschädigt, als venezianische Truppen durch einen Kanonenschuss das im Innern gelagerte Pulvermagazin zur Explosion brachten. Zwischen den Trümmern erbauten die Türken eine kleine Moschee, die bis zu dem Zeitpunkt bestand, als man begann, die Akropolis wieder in ein antikes Denkmal zu verwandeln.

Der Parthenon Tempel heute

Zum heutigen Zeitpunkt ist vom prächtigen Original-Bauschmuck des Parthenon Tempels nur noch sehr wenig vorhanden und befindet sich zu 90 Prozent im Britischen Museum in London. Am Bau selbst ersetzte man den Schmuck durch Kopien. Das Athena-Kultbild wurde während der osmanischen Zeit nach Istanbul verfrachtet und gilt seitdem als verloren.

Hinweise sowie Gästekommentare zu Parthenon

Die User gaben diese Tipps:

  • Madlyn B. aus Mannheim: 4* Muss man gesehen haben den Parhenon Tempel.
  • Clarisse I. aus Dresden: 4* Der Parthenon Tempel ist wirklich ein tolles Wunderwerk der Architektur. Hat sich in jedem Falle gelohnt, denn es ist der Tempel der Tempel überhaupt in Griechenland. Also kommt man wohl auch kaum drum herum sich den Parthenon-Tempel nicht angeschaut zu haben. Allerdings sollte man sich auch vorher ein bisschen mit der Geschichte befasst haben.
  • Danni G. aus Oldenburg: 1* Dieser grandiose Tempel wurde ja leider schon oft restauriert und zufälligerweise auch damals als wir dort waren. War ein wenig ärgerlich und zudem noch die Massen an Touristen sind wirklich eine nervige Mischung, aber wer es gesehen haben will, sollte sich davon nicht abbringen lassen, denn eigentlich ist es auch ein Must See sich den Parthenon-Tempel in Athen bzw. auf der Akropolis mal angeschaut zu haben.
  • Gerd A. aus Köln: 4* Elementar wichtig für die Akropolis ist wohl der Parthenon-Tempel.. Man kann sich kaum vorstellen, dass der Tempel schon seit über 2500 Jahren dort steht. So was Faszinierendes und Beeindruckendes findet man nur selten an weniger Orten der Welt wieder. Ein absolutes Muss!
  • Nicole Z. aus Hildesheim: 4* Der Parthenon Tempel und da was von ihm ürbrig geblieben ist, ist wohl das Bauwerk auf der Akropolis schlechthin und maßgeblich für die gesamte Attraktion. Ich selber fand es sehr schön mal in den optischen Genuss dieses Bauwerks gekommen zu sein, denn ich nix spiegelt Griechenland so wieder, wie diese Sehenswürdigkeit.

Gesamtbewertung Parthenon

Von den einzelnen Einzelbewertungen zu der Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 7126 Bewertungen zu Parthenon:
87%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Akropolis, Theorias Straße (von Norden), Dionissiou Areopagitou Straße (von Süden), Athen
U-Bahn: Akropoli (Linie 2)

  • Akropolis - Die bekannteste Sehenswürdigkeit und das Mekka für jeden Besucher...
  • Das Erechtheion zählt neben dem Parthenon-Tempel, dem Nike-Tempel und den P...
  • Die Propyläen bilden das Tor zur Akropolis und zählen neben dem Parthenon-T...
  • Der Athena-Nike-Tempel zählt neben dem Parthenon-Tempel, dem Erechtheion un...

Parthenon Stadtplan

Stadtplan Parthenon

Augenblicklich beliebte Athen Hotels

Sofitel Athens Airport Fotografie
Athens International Airport, 190 19 Athen
EZ ab 160 €, DZ ab 122 €
President Hotel Bild
43, Kifissias Avenue, 11523 Athen
EZ ab 81 €, DZ ab 86 €
Melia Athens Bildansicht
Chalkokondyli 14 & 28th October, 106 77 Athen
EZ ab 85 €, DZ ab 80 €
St George Lycabettus Fotografie
2, Kleomenous Str, 106 75 Athen
EZ ab 107 €, DZ ab 113 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Athen

Hotels reservieren

Reservieren Sie Ihr gutes Sonderangebot hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis bei jeder Reservierung erhalten Sie über Citysam einen Download-Guide!

Luftbilder von Athen

Besuchen Sie Athen oder die Region über die virtuellen Landkarten von Athen. Per Landkarte findet man Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Beschreibungen über Akropolis, Syntagma, Omónia-Platz, Propyläen und viele weitere Sehenswürdigkeiten lesen Sie mit Hilfe unseres Reiseführers dieser Region.

Unterkünfte auf Citysam

Passende Hotels von Athen jetzt suchen sowie reservieren

Diese Unterkünfte befinden sich in der Nähe von Parthenon und anderen Sehenswürdigkeiten wie Propyläen, Akropolis, Erechtheion. Zusätzlich findet man Hotelsuche momentan 264 weitere Unterkünfte und Gästehäuser. Jede Buchung inklusive gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Acropolis View Hotel 2* TOP

Webster 10 & Robertou Galli 320m bis Parthenon
Acropolis View Hotel

Hotel Byron 2*

Vyronos 19 340m bis Parthenon
Hotel Byron

Herodion Hotel 4* TOP

4 Rovertou Galli Street 350m bis Parthenon
Herodion Hotel

Phaedra Hotel TOP

16 Herefondos Str, Plaka 350m bis Parthenon
Phaedra Hotel

Adrian Hotel 3* TOP

74 Adrianou Street 390m bis Parthenon
Adrian Hotel

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Parthenon in Athen Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.